2007

September 2007

„Wie kommt mensch auf die Idee, seinen Urlaub in Rumänien zu verbringen?“

Dies war die häufigste Frage wenn wir zuvor von unseren Reiseplänen erzählten oder anschließend zur Reise befragt wurden.

Mit Rumänien verbinden viele Menschen Armut, Rückständigkeit und natürlich Dracula. Doch wie sieht es aus in diesem Land im Südosten Europas, einem Land das sich mehr und mehr auf Kurs Europa zu bewegt?

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“7″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“4″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

 

Mehr über unsere Südosteuropareise mit dem Wohnwagen gibt es hier >>> hier weiter lesen